Hörtraining mit Lippenlesen, Gedächtnistraining

**Verstehen wir Sprache mit dem Gehirn oder mit den Ohren?

Das war die Frage an einer Vortrags-Veranstaltung des Schwerhörigen-Vereins Basel.

 

Martin Meyer, Titularprofessor am Lehrstuhl Neuropsychologie der Universität Zürich beantwortete die Frage:

**„Wir verstehen die Sprache mit den Ohren und mit dem Gehirn.“

Er präsentierte Erkenntnisse aus dem Bereich der Neurokognition und erklärte dem Publikum den Zusammenhang zwischen Hören und  Verstehen.

 

** Edith Egloff, Audioagogin erklärte, wie wichtig Verständigungstrainings für Menschen mit Hörproblemen sind, denn:

 

„Das Audiogramm sagt nichts über das Verstehen aus. Man kann gut hören, aber gleichzeitig schlecht verstehen und umgekehrt.“

 

Die Kosten betragen pro Kurs für Mitglieder Fr. 40.- / für Nichtmitglieder Fr. 70.-

 

Herbstkurs 2019                       14. Oktober -16. Dezember 2019 (neu jeweils Montags)

Frühjahreskurs 2020                  6. Januar - 9. März 2020  Montags

Die Kurse finden jeweils am Montag statt
Zeit:                               14.00 - 15.30 Uhr oder
                                      16.00 - 17.30 Uhr oder
                                   

Kursort:                            Reformiertes Kirchgemeindehaus Baden, Bullingerstube
Anmeldefrist :                   1. Oktober 2018
Anmeldungen an:             pro audito Baden, Herr Urs Hofer
                                        Böndler 83, 5415 Nussbaumen  Tel. 062 776 35 03
mail :                                urs.hofer16@STOP-SPAM.bluewin.ch